Univ. Prof. Dr. Brita Willershausen - medi+, Mainz

Univ.-Prof. Dr. med. dent. Dipl.-Chem. Brita Willershausen

Ästhetische und restaurative Zahnheilkunde
Zahnerhaltungskunde
Festsitzender Zahnersatz

Willershausen@mediplusmainz.de

1984 – 1990

  • Studium und Staatsexamen der Zahnmedizin am Universitätsklinikum der Ludwig-Maximilians-Universität München

1971 – 1977

  • Studium und Diplomarbeit der Chemie, Ludwig-Maximilians-Universität München

1977

  • Erhalt des akademischen Grades Dipl.-Chem.

1976 – 1979

  • Studium der Humanmedizin am Universitätsklinikum der Ludwig-Maximilians-Universität München, Beendigung mit 1.tem Staatsexamen

1978 – 1980

  • Wissenschaftliche Assistentin am Physiologischen Institut der Ludwig-Maximilians-Universität München

1979 – 1983

  • Studium und Staatsexamen der Zahnmedizin am Universitätsklinikum der Ludwig-Maximilians-Universität München

1983

  • Promotion zur Dr. med. dent. am Universitätsklinikum der Ludwig-Maximilians-Universität München

1983 – 1986

  • Wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Poliklinik für Zahnerhaltung und Parodontologie der Ludwig-Maximilians-Universität München

1986

  • Ernennung zur Oberärztin

1988

  • Habilitation zum Dr. med dent. Habil. Und Erhalt des Lehrauftrages für das Fach Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde, insbesondere Zahnerhaltung und Parodontologie

1993 – 2018

  • Direktion des Lehrstuhls Zahnerhaltungskunde der Johannes Gutenberg-Universität Mainz

2018

  • Mitarbeit in der zahnärztlichen Praxisklinik medi+, Mainz

Sonstiges:

  • Klinische Studien: Fragestellungen zu Prophylaxehilfsmitteln, Füllungswerkstoffe und provisorische Zemente, Mundgesundheit  bei System-Erkrankungen (Diabetes, Rheumatologie, Myocardinfarkt, Tumorpatienten, Adipositas, Angstpatienten).
  • In vitro-Studien: Morphologie von Wurzelkanalsystemen, Wurzelkanalkrümmungen, Schmelzerosionen, Werkstoffuntersuchungen und Bioverträglichkeit von plastischen Füllungsmaterialien, Adhäsivsystemen einschließlich Wurzelkanalzementen.


Veröffentlichungen

Publikationsliste als PDF